Basketballständer

Wenn man einigermaßen zuhause Basketball üben will, benötigt man einen Basketballständer oder zumindest einen Basketballkorb mit Netz, den man in der richtigen Höhe aufhängen muss. Einfacher ist ein Basketballständer, denn dieser benötigt keine Bohrlöcher in der Hauswand und ist auch schnell wieder aufgeräumt.

  • auf stabilen Standfuß des Basketballständers achten
  • die meisten Basketballständer können von 260 cm bis auf die offizielle Basketball-Spielhöhe von 305 cm verstellt werden
  • Beweglich und rollbar durch 2 PVC Räder, sollte der Basketballständer ebenfalls sein
  • der Basketballkorb mit 45 cm Metallring und einem Netz ist ein muss
  • Extra Verstrebungen sichern zusätzlich das Basketballständerrohr an der Basis, alles andere hat keine Wert
  • abschliesbar, sind die wenigsten Basketballständer, es ist jedoch ratsam darüber nachzudenken den Basketball Ständer gegen Diebstahl zu schützen, wenn dieser alleine draußen vor dem Hof oder in der Garageneinfahrt steht.

 

Weiter sollte man darauf achten, dass der Basketballständer im Spielgebrauch sich nicht so verhält, wie ein professioneller Basketballkorb in einer NBA Halle. Das folgende Basketball Video zeigt, dass es sehr gefährlich sein kann, sich an einen Basketballkorbständer zu hängen, das Gewicht am Fuß des Korbständers reicht in der Regel nicht aus, das Gewicht eines Basketballspielers zu tragen.

https://www.youtube.com/watch?v=U1QUPIymNNs

Auch wenn eine solcher Ständer für Basketballkörbe zuweilen Räder hat, reicht dies nicht aus um eine ausreichende Mobilität zu gewährleisten, achten Sie deshalb beim Kauf darauf, dass der Basketballständer leicht zu zerlegen ist, dies hilft die Ständer im Auto zu transportieren und auch diesen wieder zu verkaufen, sollte man den Ständer nicht mehr benötigen.

Zuweilgen findet man in dem einen oder anderen Basketballständer Test auch gute Hinweise, auf was noch geachtet werden sollten. Ein leidiges Thema ist der Rost bzw. die Korrosion bei vielen Basketballständern. Das Netz am Basketballkorb ist sehr anfällig und muss oft ersetzt werden, was kein Problem darstellt, beim Ständer selbst ist das nicht möglich. Am Fuß der meisten Basketballständer kommt oft ein Wassertank zum Einsatz, viele Basketballständerhersteller sparen hier an der Witterungsbeständigkeit des Tanks oder der Füllstutzenabdeckung. Kaufen Sie keine Basketballständer, die schon in den Testberichten hier Mängel aufweisen. Wenn man Hinweise in den Tests liest, wie etwa “der Tankverschluss ist schon nach wenigen Wochen abgebrochen” oder ähnliches sollten solche Spielhilfen nicht gekauft werden. Auch ist bei manchen Ständern für Basektballkörbe das Rebound-Brett viel zu dünn ausgelegt und man kann es mit einem kräftigen Wurf zu splittern bringen, so einen Mist braucht niemand.

Das könnte Dich auch interessieren …